Ratgeber

Das Straßenverkehrsamt Hamburg

Malte Satow

von Malte Satow

13. Januar 2019

abracar / Ratgeber / Das Straßenverkehrsamt Hamburg

Wohnen Sie in „der Perle des Nordens“ Hamburg und möchten Ihr Fahrzeug anmelden oder eine andere Dienstleistung des Straßenverkehrsamtes beanspruchen. Dann haben Sie hier die Möglichkeit alle wichtigen Informationen des Straßenverkehrsamtes in Hamburg zu erfahren.

Das Straßenverkehrsamt, auch genannt KFZ-Zulassungsstelle, ist die richtige Behörde, wenn es um Verwaltungsaufgaben rund um Fahrzeuge des Straßenverkehrs geht. Der häufigste Grund für das Aufsuchen des Straßenverkehrsamtes ist das Ab-, An- oder Ummelden eines Autos. Falls Sie einen Neuwagen gekauft haben, bleibt Ihnen der Weg zum Straßenverkehrsamt erspart, da der Händler die Anmeldung direkt vornimmt. Erwerben Sie jedoch einen Gebrauchtwagen oder verkaufen Sie ein Fahrzeug, ist dies meldungspflichtig. Aber nicht nur die An- und Abmeldung von Fahrzeugen gehören zum Aufgabenspektrum des Straßenverkehrsamtes. Weitere Serviceleistungen sind Folgende:

  • Erteilung und Ausgabe von Führerscheinen
  • Erstellung, Ausgabe von Bewohnerparkausweisen
  • Um-, Ab- und Anmeldung eines Fahrzeuges nach Verkauf oder Kauf
  • Eintragungen von technischen Änderungen in Zulassungsbescheinigung Teil I und II (Fahrzeugschein/Fahrzeugbrief)
  • Vergabe von KFZ Kennzeichen (Tageskennzeichen, Überführungskennzeichen, Wunschkennzeichen etc.)
  • Ausgabe von Umweltplaketten (Feinstaubplaketten)
  • Sondernutzungserlaubnis für ausgewiesene Straßen

Hamburg ist mit ca. 1,7 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und gleichzeitig die größte europäische Stadt, die keine Hauptstadt ist. Aktuell sind in Hamburg etwa 800.000 Autos zugelassen, daraus ergeben sich im Schnitt 44 Pkws auf 100 Einwohner. Für die Registrierung dieser Menge an Autos bedarf es einer guten Organisation. In Hamburg stehen dem Bürger dabei Vielzahl von KFZ-Zulassungsstellen zur Verfügung, an die er sich bei Veraltungsanlegen wenden kann. Folgende KFZ-Zulassungsstellen stehen Ihnen dabei in Hamburg zur Auswahl:

KFZ Zulassungsstelle Hamburg

Ausschläger Weg 100 | 20537 Hamburg-Mitte | Tel.: (040) 42858-0 | Fax: (040) 688 757 800 | E-Mail: info@lbv.hamburg.de

KFZ Zulassungsstelle Hamburg-West

Schnackenburgallee 43 | 22525 Hamburg | Tel.: (040) 42858-0 | Fax: (040) 688 757 800 | E-Mail: lbv-west@lbv.hamburg.de

KFZ-Zulassungsstelle Hamburg-Harburg

Hamburg-Harburg Großmoordamm 61 | 21079 Hamburg- Harburg | Tel.: (040) 428 58-0 | Fax: (040) 688 757 800 | E-Mail: lbv-harburg@lbv.hamburg.de

KFZ-Zulassungsstelle Hamburg-Bergedorf

Bergedorfer Str. 74 | 21033 Hamburg-Bergedorf | Tel.: (040) 42858-0 | Fax: (040) 688 757 800 | E-Mail: lbv-bergedorf@lbv.hamburg.de

KFZ-Zulassungsstelle Hamburg-Nord

Langenhorner Chaussee 491 | 22419 Hamburg-Nord | Tel.: (040) 42858-0 | Fax: (040) 688 757 800 | E-Mail: lbv-nord@lbv.hamburg.de


Malte Satow

Malte Satow

Auto-Enthusiast und Spezialist für alle Themen rund um das Elektroauto.


Tags:

StrassenverkehrsamtHamburgAuto ummeldenAuto anmelden